Nagellackentferner

Wer von Ihnen regelmäßig einen schönen Nagellack verwendet um sich seine Fingernägel zu verschönern, hat natürlich auch einen Nagellackentferner im Haus.

Der alte Nagellack muß schließlich erst komplett entfernt werden, bevor wir uns für eine neue Farbe entscheiden und diese anschließend auf unsere Fingernägel auftragen können.

Je nachdem, wie häufig Sie sich nun Ihre Fingernägel lackieren, kommt da ein Nagellackentferner schon ziemlich häufig zum Einsatz.

Ein- bis zwei Mal die Woche, sind hier keine Seltenheit.

Da Nagellack nun aber ein rein chemisches Produkt ist, welches aufgrund seiner Inhaltsstoffe spezielle Lösungsmittel benötigt, um relativ schnell und unproblematisch entfernt werden zu können, ist die Verwendung von acetonfreien Nagellackentferner zu empfehlen.

NagellackentfernerAcetonfrei deshalb, weil acetonfreier Nagellackentferner etwas weniger schädlich für unsere Haut und Fingernägel ist.

Normale Nagellackentferner, mit Aceton, lassen unsere Haut und Nägel austrocknen. Sie entziehen notwendige Fette und Öle, welche für unsere Haut und Fingernägel wichtig sind.

Diese Fette und Öle sind aber für eine gesunde Elastizität der Nägel wichtig.

Werden diese natürlichen Eigenschaften durch die häufige Verwendung von acetonhaltigen Nagellackentferner entzogen, kann es in der Folge passieren, das Ihre Fingernägel brüchig werden. Und Ihre Haut, um die Nägel herum, leidet ebenfalls.

Nagellackentferner, ob nun mit oder ohne Aceton, ist und bleibt ein scharfes Lösungsmittel. Trotz aller pflegenden Zusatzstoffe wie, pflegende Öle oder Fettzusätze, die eine entfettende Wirkung vermeiden sollen, oder auch Duftstoffe, welche eine angenehme Verarbeitung ermöglichen sollen, Nagellackentferner sollten Sie immer so wenig wie möglich verwenden.

Lassen Sie den Nagellack 1-2 Tage länger auf Ihren Nägeln, wenn es geht. Je nach verwendeter Nagellackfarbe können Sie vielleicht auch eine andere Farbe überlackieren, ohne vorher einen Nagellackentferner benutzen zu müssen. Wann immer ein Nagellack aufgetragen wird, tragen Sie anschließend einen Top Coat auf Ihre Nägel. Der Nagellack hält so länger, was ein vorzeitiges ablösen und damit die Verwendung von Nagellackentferner vermeidet.

Weitere Tipps gibt es in unserer Kategorie Nagelpflege