Techniken der Nagelmodellage

Schon zu den Anfängen des 19. Jahrhunderts, waren schicke Fingernägel ein Thema. Nur an Zubehör wie, Nagellack, Nagelgel oder sonstige Accessoires, die Fingernägel schöner machen können, fehlte es seinerzeit noch.

Erst in den 70er Jahren, also lange nach dem Nagellack, welcher in den 20´er Jahren erfunden wurde, wurden erste Nagelmodellagen mittels Acryl, modelliert.

Damals hauptsächlich noch für Nagelverlängerungen angewendet, welche seinerzeit Neu und „In“ waren, entwickelte sich die Nagelmodellage mittels der Acryltechnik zum Standart. Die Acryltechnik ist somit die älteste Technik einer Nagelmodellage.

Seit es die Möglichkeit gibt, sich seine Fingernägel mit einer Nagelmodellage zu verschönern, wurden auch die Techniken im Laufe der Jahre erweitert und angepasst. So gibt es drei Nagelmodellage Techniken, die z.T. auch Heute noch angewendet werden.

Acryl Nagelmodellage

Bei einer Nagelmodellage mittels der Acryltechnik, wird eine Flüssigkeit (Liquid) und ein Pulver miteinander vermischt und dann auf die Fingernägel aufgetragen. Vorteil der Acryl-Technik ist, das Acryl ist aufgrund seiner Konsistenz recht dünnflüssig, was eine sehr gute Verarbeitung ermöglicht und die Fingernägel dadurch viel natürlicher aussehen.

Fiberglas Nagelmodellage

Bei einer Nagelmodellage mit Fiberglas, wird spezieller Nagelkleber und Gewebevlies, meist das Fiberglas oder auch Seide, verwendet. Das Gewebevlies wird dabei in den Nagelkleber eingetaucht und anschließend auf den Naturnägeln verarbeitet. Diese Technik wird heutzutage kaum noch angewendet.

Gel Nagelmodellage

Die Geltechnik stellt die wohl verbreiteste Möglichkeit dar, eine Nagelmodellage zu kreieren. Hierbei wird ein spezielles Gel, UV-Gel, welches es in verschiedenen Viskositäten gibt, mit einem Pinsel auf die Fingernägel aufgetragen und im weiteren Arbeitsverlauf, unter einer UV-Lampe ausgehärtet. Durch diesen Aushärteprozess, werden die Nägel anschließend besonders Robust und halten dadurch wesentlich besser und länger, als Kunstfingernägel mit anderen Modellage-Techniken.

In der Regel eignen sich alle Techniken für alle Fingernägel, die Gel-Technik dürfte aber die am meist empfohlene sein. Ihre Nageldesignerin wird Sie bei Fragen zu den einzelnen Anwendungsmöglichkeiten gerne beraten und Ihrem Wunsch nach schönen gepflegten Händen und Fingernägeln nach kommen.

Ein Gedanke zu “Techniken der Nagelmodellage

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.