Klassische Nagelmodellage

Wenn Sie es eher Dezent und Elegant mögen, ist die klassische Nagelmodellage mit Sicherheit die richtige Modellage für Sie und Ihre Hände.

Sie passt sich jeder Situation und jedem Anlass an, ob Feierlichkeiten, berufliche Verpflichtungen oder ein Ausgehen am Wochenende. Wichtigste Voraussetzung für eine klassische Nagelmodellage sind nat. top gepflegte Fingernägel. Nur mit ihnen kommt die klassische Variante einer Nagelmodellage erst so richtig zur Geltung.

Wenn Sie also top gepflegte Naturnägel haben, können Sie diese auch als Grundlage für eine klassische Maniküre nutzen.

Sollten Sie eher zu brüchigen und dünnen  Nägeln neigen, sollten Sie eine Gel- oder Acryl Nagelmodellage in Erwägung ziehen. Sie sind dann in der Regel wesentlich robuster und langlebiger und nichts ist ärgerlicher als ein abgebrochener oder abgesplitterter Nagel, bei besonderen Anlässen.

lackierte Nägel

lackierte Fingernägel

Ein klassisches Nageldesign können nun schlicht einfarbig lackierte Fingernägel sein, nicht selten ein greller oder schlichter Rotton, aber auch eine French Manicure, sei hier besonders hervorgehoben. Eine French Manicure betont Ihre Fingernägel in einer ganz besonderen Weise und stellt die klassischste Form eines Nageldesigns dar. Sie wird sehr gerne zu ganz besonderen Anlässen getragen, eine Hochzeit bspw.. Aufgrund Ihrer Beliebtheit, sie zu Hochzeiten zu tragen, entwickelte sich sogar der Begriff, Hochzeitsnägel.

 

French Manicure klassisch

Bei einer French Manicure, die ganz klassisch gehalten aus einem rosafarbenen Nagelbett und weißer Spitze in Halbmondform besteht, lassen sich aber modische Varianten kreieren. Anstatt einer weißen Nagelspitze können Sie sie farbig gestalten, oder mit Nagelschmuck verzieren, einem Nagelpiercing z.B., aber auch Glitter in Gold, Silber, Rot etc., können Sie hier verwenden. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Spielen Sie mit Farben, Gold bspw. ist ebenfalls ein klassischer Farbton und sieht sehr schick aus. Erweitern Sie Ihr persönliches Design mit einem Nagelstamping oder mit Nailstickern, wenn Sie es doch lieber etwas auffälliger mögen.

Spätestens dann, wenn eine Hochzeit ansteht, aber auch zu anderen Anlässen, sollten Sie ruhig einmal eine Nageldesignerin in ihrem Nagelstudio aufsuchen. Sie wird Sie entsprechend Ihrer Wünsche und Vorstellungen beraten und letztlich auch eine perfekte, klassische Nagelmodellage kreieren. Sie verfügt über das nötige Geschick, kennt alle möglichen Nagelmodellage-Varianten und kann ganz gezielt auf Ihren Typ, Stil und nat. auch auf die einzelne Beschaffenheit Ihrer Fingernägel eingehen.

Perfekt gepflegte Hände, abgerundet mit einer klassischen Nagelmodellage, verleihen Ihnen einen äußerst schickenLook und Sie können Sie sich zu jedem Anlass sehen lassen.