Handpeeling Ultra Rich von P2

Auch Wir leiden ab und zu und im Moment ganz besonders, an trockenen Händen, was Anlass für uns war heute mal ein Handpeeling von P2 zu kaufen.

Es handelt sich dabei um das Ultra Rich Handpeeling, für besonders trockene Hände.

Das Peeling kommt in der mittlerweile recht bekannten, rosafarbenen Spendertube daher, von denen es auch noch andere Produkte von P2 gibt und soll sich für besonders trockene Hände eignen.

Angereichert ist das Handpeeling mit Sheabutter, Traubenkern- und Nachtkerzenöl, sowie Bambus-Partikel.

Das sagt der Hersteller:

Handpeeling und Intensivpflege für besonders trockene Hände. Das reichhaltige Peeling mit Traubenkern- und Nachtkerzenöl und wertvoller Sheabutter, pflegt die Hände nachhaltig. Feine Bambus-Partikel entfernen sanft abgestorbene Hautschüppchen. Mit angenehmem Wildrosen-Aroma.

HandpeelingDie Anwendung gestaltet sich denkbar einfach: Mehrmals wöchentlich nach dem Händewaschen kreisend in die Hände einmassieren und anschließend mit lauwarmen Wasser gut abspülen.

Das Peeling lässt sich gut auftragen, man spürt deutlich die kleinen Partikel die für den Peeling-Effekt sorgen und es riecht wirklich angenehm nach Wildrose.

Nach der Anwendung bleibt kein störender Fettfilm, die Hände fühlen sich direkt nach der Anwendung deutlich weicher an und riechen dabei angenehm nach Wildrose.

Die Tube (100ml) für 2,95€ reicht für ungefähr 10-15 Anwendungen und konnte Uns bisher vollends überzeugen.